Nach dem Schulprojekt ging es direkt weiter in ein lokales Krankenhaus, wo die LEOs Rosen, Äpfel und Spielzeug an die Patienten verteilten. Vorrangig wurden die Kinderstation und die älteren Patientinnen und Patienten besucht.