Autor: 19:34 Sozial

Der LEO Club stellt sich vor – Am Seidl-Standl der FH Wels

Die Fachhochschule in Wels ist der perfekte Ort um Interessierte für den Club zu finden und auch gleichzeitig Aufklärungs-Arbeit zu leisten, was der LEO Club eigentlich ist und was denn ein Leo so macht. Viele kennen zwar die Lions, aber nicht den LEO Club. Darüber hinaus gibt es – leider – noch viele Vorurteile gegenüber der Lions Clubs. Aus diesem Grund gibt es Aufklärungsbedarf.

Mit einem einfachen Glücksrad konnten die Studentinnen mit den LEOs ins Gespräch kommen. Gewinnt man, gab’s ein Freibier, gewinnt man nichts, musste der Teilnehmer, bzw. die Teilnehmerin eine Frage ziehen und diese beantworten. Fragen waren z.B. “Was war dein Berufswunsch als Kind?” oder “Welchen Titel hätte dein Leben wenn es ein Buch wäre?”. So kamen wir spielerisch ins Reden und konnten viele neue Personen kennenlernen – und sie uns.

(Visited 2 times, 1 visits today)
Close