Autor: 20:09 Sozial

Adventskalender für Bedürftige

Bei unserem Besuch im E37 konnten wir erfahren, dass zwar reichlich Essen und auch Hygiene-Artikel vorhanden sind, es allerdings an den Kleinigkeiten scheitert. So hatten die Bewohner zwar leere Socken an einem Seil als Adventkalender aufgehängt, allerdings ohne Füllung.

Also was gibt es Einfacheres als das: ab in die Metro, Süßigkeiten und Knabberein besorgen und den Adventskalender bestücken.

(Visited 3 times, 1 visits today)
Close