Autor: 11:04 Sozial

LEO Zukunfts-Akademie

Die Welt ändert sich gerade in einer für viele fast schon ungeheureren Dynamik. Nicht nur das Klima ändert sich, sondern auch die Arbeits- und Freizeitwelten werden durch den Megatrend der Digitalisierung disruptiv verändert. Die Gazetten berichten fast schon täglich über die Bedeutung und das Ausmaß der verschiedensten Wandelszenarien.

Der Mensch fühlt sich im Wandel nicht wohl, denn bedeutet dieser doch auch immer eine Veränderung ins Unbekannte. Kein Change gleicht dem anderen und daher bedarf es einem ganzen Set an Skills und Kompetenzen, um einen Wandel erfolgreich meistern zu können.

Einer der Grundpfeiler des Leonismus ist die persönliche Weiterentwicklung, denn als zukünftige Entscheidungsträger und Opinionleader, sollten wir uns frühzeitig mit den Veränderungen der Zukunft auseinandersetzen, nicht nur um persönlich die Herausforderungen besser meistern zu können, sondern auch um unsere Organisation zukunftsfit zu gestalten.

Aus diesem Grund versammelte sich die die lionistische Jugend Österreichs am 6. und 7. März 2020 zur 1. LEO Zukunftsakademie im Seminarhotel Sperlhof, Windischgarsten für welche der LEO Multidistrikt Top Referenten gewinnen konnte.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier: https://www.lions.at/wp-content/uploads/2020/04/LIO_20_LION_148_Ma_rz_April_2020_200415wr_Sicht.pdf

Quelle: Lion / Andreas Gschwandtner

Mein Hallo mit Geschenk
Da die Akademie in meiner Zone statt fand, konnte ich es mir nicht nehmen lassen um kurz mal Hallo zu sagen und als kleines Zeichen der Anerkennung für den Einsatz der Leos gab’s für jede Teilnehmerin, für jeden Teilnehmer ein The LEO Book als Geschenk.

(Visited 4 times, 1 visits today)
Close