figure
figure

The LEO Book

Eine Fotodokumentation über die ehrenamtliche Arbeit von Jugendlichen in 25 Ländern am Beispiel von Lions und LEO Clubs.

Täglich spenden Hunderttausende weltweit uneigennützig ihre Zeit um hilfsbedürftigen Menschen zu helfen. Lions Club ist mit 1,4 Mio. Mitgliedern die mitgliederstärkste Service-Organisation der Welt. Ihre Jugend, die s.g. LEO Clubs zählen etwa 170.000 Mitglieder.

Seit 2014 besuchte ich weltweit 60 Clubs und habe die ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder dokumentiert. Der rund 400-seitige Fotoband wurde zum 100-jährigen Jubiläum der Lions Clubs International im Juli 2017 in Chicago präsentiert.

Über das Buch

Auf rund 400 Seiten zeige ich ehrenamtliche Arbeit von Jugendlichen, die ich auf meinen Reisen in 25 Ländern in den letzten drei Jahren fotografisch begleiten durfte. Von Anfang an stand die Qualität der Fotos im Vordergrund. Ich wollte das Engagement mit größtmöglicher Liebe zum Detail festhalten.

Gemäß dem Motto „We serve“ – „Wir dienen“ stand die Dokumentation von Projekten im Vordergrund, die von den Mitgliedern der Clubs während meines Besuches organisiert wurden. Ziel war es, die unterschiedlichen Herangehensweisen und Wege des „Dienens“ zu portraitieren und die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in einem Buch gegenüberzustellen.

Sämtliche Reisen habe ich in den letzten Jahren mit größter Sorgfalt und mit großem Aufwand in meiner Freizeit organisiert und zum überwiegenden Teil selbst finanziert. Vor allem die Koordination der besuchten Clubs stellte sich als große Herausforderung heraus.

Das Buch habe ich im Rahmen der Lions Clubs International Convention im Juli 2017 in Chicago präsentiert und über meine Erfahrungen berichtet.

100+ Projekte – 25 Länder – 3 Jahre

Meine Entdeckungsreise um die Welt

Eindrücke von meinen Reisen

Fragen zur Bestellung

Deine Bestellung wird binnen 2-3 Arbeitstagen bearbeitet und verschickt. Die Zustellung erfolgt nach weiteren 2-3 Tagen.

Nein, ein Umtausch oder Geld-zurück ist leider nicht möglich.

Sehr gut – bitte schicke mir eine Mail auf office@theleobook.info und wir finden eine ideale Lösung bzw. Abwicklung.

Ja klar, aber bitte nur gegen Termin-Vereinbarung bei mir in Holzhausen. Einen Kaffee oder Tee gibt es dann kostenlos dazu!

Für mich stand immer das haptische Erlebnis eines gedruckten Buches im Vordergrund, darum wird es vorerst keine digitale Version geben.

Ich plane eine Buchpräsentation im Herbst sowie eine „The LEO Book Experience Tour durch mehrere Länder. Die Termine werde ich hier veröffentlichen.